Internationale Tourismusmesse MITM Euromed im Juni in Cádiz

Tourismus in Cádiz

Die MITM Euromed, eine internationale Messe für Incentives, Kongresse und Meetings, wird vom 11. bis 13. Juni in Cádiz stattfinden. Auf der Messe treffen sich seit 1997 einmal jährlich Unternehmen aus Europa und den USA um die besten Destinationen des Sektors vorzustellen.

Der Vorstand des Tourismusverbandes aus Cádiz wird diesen Freitag den Vertrag für die Durchführung der Messe unterzeichnen. Im vergangenen Jahr hat die Messe in Sevilla stattgefunden. Die interaktive Businessmesse wird bereits seit 1997 einmal jährlich an stets wechselnden Orten durchgeführt und hat sich mittlerweile als feste Größe des Tourismussektors etabliert. Auf der Messe treffen sich Unternehmen aus Europa und den USA, welche Dienstleistungen rund um die Organisation von Tourismuskongressen, -incentives und anderen Tourismusevents anbieten.

Laut Angaben der Provinz Cádiz besuchte bereits vor einem Monat eine Delegation der MITM Euromed-Messe die interessantesten Orte der Provinz um sich ein Bild von der Zone zu machen. Unter anderem wurde das Weingut González Byass, die Altstadt von Jerez de la Frontera, das Themenzentrum La Atalaya, das Kutschenmuseum und die Aufführung “Wie tanzen andalusische Pferde” (“Como bailan los caballos andaluces”) der andalusischen Reitschule (Real Escuela Andaluza de Arte Ecuestre) besucht. Die Delegation besuchte außerdem die Saline San Vicente in San Fernando, das Kongresszentrum in Cádiz und das Hotel Parador Atlántico. Letztgenannte Orte sind von großer Bedeutung für den lokalen Tourismus und damit auch für die MITM Euromed.

Für die Provinz Cádiz ist es vor allem aus wirtschaftlichen Gründen interessant die MITM Euromed auszurichten. Laut einem Bericht des andalusischen Statistikinstitutes aus dem Jahre 2012 gibt ein Kongressteilnehmer im Durchschnitt rund 170 Euro pro Tag in lokalen Geschäften aus. Anhand der durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 2,7 Tagen erkennt man schnell die Attraktivität und die Bedeutung eines solchen Events für die gesamte Region.






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*