Moody’s stuft Spanien von Baa3 auf Baa2 hoch

Spanien Rating

Gute Aussichten für Spanien. Nachdem das BIP in den letzten zwei Quartalen leicht angestiegen ist, hebt nun die US-Ratingagentur Moody’s seine Bewertung für Spanien an.

Demnach wird Spanien in Zukunft wieder mit Baa2 anstatt mit Baa3 bewertet werden. Auch der Ausblick ist weiterhin mit “positiv” eingestuft. Die spanische Wirtschaft erholt sich zunehmenst von der Krise und steigert auch wieder seine Wettbewerbsfähigkeit. Dies sei auch den eingeleiteten Strukturreformen geschuldet.

Bei diesen Reformen handele es sich vor allem um Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt und dem Pensionssystem. Auch das Steuersystem habe in den letzten Quartalen an Effizienz zugelegt. Insbesonere der Bankensektor wird in Spanien nun auch besser kontrolliert. Daher komme Moody’s zu dem Schluss, dass Spanien seine Hausaufgaben im Wesentlichen gemacht habe und auf einem guten Wege sei.

Seit 2012 haben sich für Spanien außerdem die Bedingungen für die Refinanzierung Spaniens an den Kapitalmärkten verbessert. Die Kosten für neue Kredite seien dank Maßnahmen der EZB und der spanischen Politik deutlich zurückgegangen.






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*