Regen: Prozessionen in Conil und Chiclana abgesagt

Wetter Andalusien

Eigentlich ist Ostersonntag, der Tag der Auferstehung Jesu Christi, ein Tag der Freude im christlichen Glauben. Doch aufgrund des schlechten Wetters und den anhaltenden Regenfällen wurden die Osterprozessionen in Conil und Chiclana zum zweiten Mal in der Geschichte abgesagt.

Die Bruderschaften von Conil, El Colorado und Chiclana haben heute Morgen einstimmig entschieden, dass in diesem Jahr keine Auferstehungsprozessionen stattfinden werden. Aufgrund des schlechten Wetters sei es niemandem zuzumuten diesen Festivitäten beizuwohnen.

Trotz des Regens wünscht die Strandgazette Frohe Ostern!






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*