Tag des Hundes in Pago del Humo

Tag des Hundes

Am Tag des Hundes wird die besondere Rolle des Hundes für die Gesellschaft gefeiert. Hunde haben eine wichtige soziale Bedeutung und können die Lebensqualität des Menschen erheblich steigern.

Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, am 01.Juni 2014 in Pago del Humo (Chiclana) in der Venta la Raya (Carretera Pago del Humo, km 6,2) in der Zeit von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr, diesen Tag mit Ihnen und Ihren Hunden gemeinsam zu begehen. Sie dürfen sich freuen auf die Wahl des schönsten Hundes von Pago del Humo und auf den Hundetrainer Javier García Prados. Er wird mit einigen anwesenden Hunden von den Besuchern wertvolle Tipps zu Problemlösungen demonstrieren. Eine Tombola, deren Erlös dem Tierschutz zu Gute kommt und mit einigen sehr attraktiven Hauptpreisen aufwartet, sowie leckeren Grillspezialitäten vom Holzkohlegrill runden dieses Event ab. Außerdem lockt ein Flohmarkt mit zahlreichen Angeboten für die Besucher.

Sie sind herzlich eingeladen, mit Ihrem/n Hund/en ein paar interessante Stunden zu verbringen. Eine vorherige freiwillige Anmeldung (am besten über die Webseite) erleichtert uns die Planung und Sie bekommen von uns kurz vorher eine Erinnerungsmail für diese Veranstaltung.

Gleichzeitig möchten wir noch einmal darauf aufmerksam machen, dass wir für jeden Flugpaten dankbar sind, der sich bereit erklärt, die von uns geretteten Hunde mit nach Deutschland zu begleiten. Das ist absolut kostenfrei für Sie, Ihre Aufgabe ist die formelle Begleitung des Hundes bis zur Übergabe am Flughafen.

Infos gibt es bei
Hanni Kosanke
Tel.Nr.: 956 230 810  oder  686 711 732
Email: hannikosanke [ÄT] gmx.de
www.tiere-aus-andalusien.com

Betreut wird das Event außerdem noch von dem professionellen Hundetrainer Javier García Prados. Er arbeitet seit vielen Jahren mit Hunden aller Rassen. Als Mitglied der Asociación Nacional de Adiestradores Caninos Profesionales ist er im Hundetraining geprüft. Gemeinsam mit dem Besitzer wird Schritt für Schritt das Verhalten des Hundes verbessert. Dem Tier werden Ängste und Phobien genommen, damit ein stressfreies Miteinander gewährleistet wird.

Hundebesitzer können Kontakt mit Javier unter
617 077 402, per Email javier.g.prados [ÄT]gmail.com oder per Facebook “Edudog Chiclana” aufnehmen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!



(Nächste Nachrichten) »



Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*