Gratis Wifi in Conil – Erweiterung in diesem Sommer

Wifi in Conil

Die Stadt Conil hat beschlossen für diesen Sommer das öffentliche Wifi-Netz in der Stadt gemeinsam mit der Firma Gowex auszubauen.

Der Vertrag, der mit Gowex unterzeichnet wurde, sieht vor mehr Wifi-Punkte in der Stadt zu schaffen und ebenso die Geschwindigkeit des aktuellen Netzes zu erhöhen. Zurzeit befinden sich Zugangspunkte am Rathaus, am Plaza Santa Catalina, am Paseo Marítimo, in der Avenida del Río und in der Straße Juventud. Außerdem hat Gowex im Polígono La Zorrera und im Polígono La Lobita bereits Wifi-Punkte eingerichtet. In den nächsten Wochen sollen dann noch Wifi-Netze in Casa de Postas und Fuente del Gallo, sowie in Roche, Barrio Nuevo und Vigía in Betrieb genommen werden.

Besonders stolz ist die Stadt Conil außerdem auf den kostenlosen Wifi-Zugang an allen Chiringuitos an den Stränden von Conil. Alle Besucher der beliebten Strandrestaurants können sich in diesem Jahr kostenlos einloggen und im Internet surfen. Auf diese Weise möchte die Stadtverwaltung von Conil weiterhin die Attraktivität für die Touristen steigern. Denn ohne Internet kommt heutzutage kaum noch ein Restaurant aus.

In Conil selbst können alle Besucher der Stadt bis zu einer Geschwindigkeit von 512 Kb/s kostenlos surfen. Wer eine schnellere Verbindung bevorzugt, kann Premium-Pakete von zwischen 3 und 6 Mb/s erwerben. Diese Nutzer können als zusätzliches Feature ebenfalls kostenlos in allen anderen Netzen der Firma Gowex, wie z. B. in Granada, Sevilla oder Málaga surfen. Umgekehrt können Nutzer des Gowex-Wifi natürlich auch kostenlos in Conil de la Frontera surfen.






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*