Unfall auf der N-340 zwischen Conil und Chiclana

Mercedes Unfall

Heute Abend gegen 22:30 ereignete sich ein Unfall auf der N-340 zwischen Conil und Chiclana auf Höhe des Kreisverkehres von San Andrés Golf.

Ein Mercedesfahrer, der aus Richtung El Colorado kam, raste ungebremst in den Kreisverkehr an der N-340 auf Höhe der Autobahnausfahrt 15 der A48. Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit übersah er offenbar den Kreisverkehr und fuhr geradeaus in ihn hinein, wodurch er über ihn hinüber flog und im gegenüberliegenden Feld landete. Dabei überschlug er sich einmal und blieb auf der Seite liegen.

Der Fahrer konnte unverletzt aus dem Auto geborgen werden. Auch sonst wurden weder andere Fahrzeuge beschädigt noch Passanten verletzt. Der Mercedes erlitt einen Totalschaden und der vergangene Woche erst restaurierte Kreiverkehr erlitt ebenfalls Sachschaden.

Bei dem Mercedesfahrer wurden weder Anzeichen für Drogen noch für Alkohol festgestellt. Er war jedoch deutlich zu schnell unterwegs gewesen um auf den herannahenden Kreisverkehr reagieren zu können. Ihn erwartet ein längerer Führerscheinentzug.






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*