Andalusien hat die drittmeisten Firmen in Spanien

Andalusien Statistik Unternehmen

In Andalusien sind die drittmeisten Firmen Spaniens gemeldet. Dies geht aus einer Statistik des Directorio Central de Empresas (Dirce), welche vom Instituto Nacional de Estadística (INE) herausgegeben wird, hervor.

Demnach waren 2013 in Andalsien rund 15% aller spanischen Firmen gemeldet. Dies entspricht 537.253 Unternehmen. Nur Madrid und Katalonien beherbergen mehr Unternehmen. Insgesamt kommen die drei Comunidades auf fast die Hälfte (49,4%) aller spanischen Unternehmen.

In Spanien ist die Anzahl der Firmen zum sechsten Mal in Folge zurückgegangen. Im Vergleich zu 2012 sind 0,9% weniger Unternehmen (3,12 Millionen) gemeldet. Am 1. Januar 2014 hatte Katalonien (18,5%) die meisten Unternehmen gemeldet. Madrid (15,9%) und Andalusien (15,0%) folgen auf den Plätzen zwei und drei.

Während Katalonien und Andalusien die Prozentzahlen halten, konnte in Madrid ein Zehntel-Prozentpunkt zugelegt werden.






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*