4,7% mehr Touristen am Flughafen Jerez

Flughafen Jerez de la Frontera

Der Flughafen Jerez de la Frontera an der Costa de la Luz meldet für den Monat August insgesamt 97.281 Fluggäste.

Diese von AENA veröffentlichten Zahlen bedeuten einen Anstieg von 4,7 Prozent im Vergleich zum August 2013. Der Flughafen Jerez vermeldet nun schon im dritten Monat in Folge einen Anstieg der Passagiere im Vergleich zu den jeweiligen Vorjahresmonaten.

Aus der Pressemitteilung von AENA geht ebenfalls hervor, dass 34.325 Fluggäste Ziele in Spanien wählten und entsprechend 62.956 in das Ausland geflogen sind. Der innerspanische Verkehr konnte so um knapp 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden, während der ausländische Verkehr am Flughafen in etwa gleich blieb.

65 Prozent aller Passagiere kamen demnach aus dem Ausland. Die wichtigsten Märkte sind immer noch Deutschland, Großbritannien oder Belgien. Insgesamt gingen 808 Flüge (ohne Privatjets) von und nach Jerez de la Frontera. Dies sind ebenfalls 5,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Es gab genauso viele Inlands- wie Auslandsflüge.






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*