630 Kilo Haschisch in San Roque sichergestellt

Drogen in Cadiz

Die Guardia Civil von Algeciras hat in der Nähe der Kleinstadt San Roque 630 Kilo Haschisch sichergestellt. Dies teilte die Dienststelle in einer Pressemitteilung mit.

Demnach habe die Guardia Civil bei der Zufahrt auf die Autobahn A7 in der Nähe von San Roque einen verdächtigen Wagen angehalten, der die Drogen mit sich führte. Als die Polizei den Wagen angehalten hat, flüchtete der Fahrer und sprang eine Böschung hinab. Später konnte er festgenommen werden.

Bei der Durchsuchung des Citroen C5 mit portugiesischem Kennzeichen entdeckte die Guardia Civil 21 Pakete Haschisch mit einem Gesamtgewicht von 630 Kilogramm.






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*