2015 fliegt Ryanair 25.000 Passagiere zum Flughafen Jerez

Ryanair

Die Billigfluggesellschaft Ryanair fliegt ab Anfang März von Jerez de la Frontera nach Barcelona, Frankfurt und London.

Laut AENA, der spanischen Luftfahrtgesellschaft, werden diese Flüge bis zum kommenden Herbst von und nach Jerez de la Frontera gehen. Ryanair wird täglich außer Dienstags den Flughafen an der Costa de la Luz anfliegen. Neben Ryanair fliegt außerdem die spanische Billigairline Vueling regelmäßig Barcelona an.

Da die Nachfrage für Flüge von Barcelona nach Jerez in der Vergangenheit konstant hoch war, lohnt es sich für beide Fluggesellschaften ihr Angebot aufrecht zu erhalten. Geschätzte 80.000 Passagiere werden bis Oktober 2015 von Barcelona nach Jerez fliegen.

Zusammen mit den Flügen nach London-Stansted und Frankfurt wird die irische Fluggesellschaft voraussichtlich 25.000 Passagier im Jahr 2015 von und nach Jerez de la Frontera befördern. Diese Zahlen entsprechen rund 150 Flügen nach Jerez, die Ryanair in dieser Saison auf dem Programm hat.

Der Flughafen in Jerez de la Frontera ist aufgrund der Nachwirkungen der Wirtschaftskrise auf die Billigairlines angewiesen. Im vergangenen Jahr flogen deutlich unter 800.000 Passagiere von und nach Jerez. Eigentlich wollten die Verantwortlichen wieder in Richtung der eine Million-Marke kommen. Dieses Ziel verfehlten sie jedoch deutlich.



« (Vorherige Nachrichten)



Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*