April 2015: Flughafen Jerez verzeichnet bestes Ergebnis der letzten drei Jahre

Flughafen Jerez

Im April 2015 wurden auf dem Flughafen Jerez 74.517 Passagiere gezählt, was einer Zunahme um 11,8 % gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht.

Dabei konnten sowohl bei den Inlandsflügen als auch bei den Verbindungen ins europäische Ausland signifikante Steigerungen erzielt werden. Damit erzielte der Flughafen in Bezug auf die Passagierzahlen den besten April innerhalb der letzten drei Jahre.

Knapp 35.000 Passagiere (+ 34 %) starteten oder landeten auf dem Flughafen Jerez mit einem Inlandsflug, etwas über 37.500 Passagiere (+ 12 %) waren auf Flügen von oder ins europäische Ausland gebucht. Nach absoluten Zahlen gerechnet wählten die meisten Passagiere Flüge von oder nach Deutschland und Großbritannien. Die größten Steigerungsraten in Prozent erzielten Luxemburg (+ 100 %) und Island (+ 36 %). Im April 2015 wurden auf dem Flughafen Jerez insgesamt 3.888 Starts und Landungen registriert, was einer Zunahme um 11,4 % gegenüber dem April 2014 entspricht.

Ähnlich positiv liest sich die Statistik für das 1. Quartal 2015. Bis Ende März 2015 belief sich das Aufkommen auf dem Flughafen Jerez auf 172.563 Passagiere, womit ein Anstieg von 0,8 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum verbucht werden konnte. Rein auf die Passagiere kommerziell tätiger Fluggesellschaften bezogen, beträgt das Plus sogar 12,8 %. Bei den Flugbewegungen legte der Flughafen Jerez um 13,1 % zu, was einer absoluten Zahl von 13.322 Flügen im 1. Quartal 2015 entspricht.






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*