Hafenbehörde und Stadt Conil einigen sich über Zufahrt zum Leuchtturm von Cabo Roche

Fuente del Gallo

Die zuständige Hafenbehörde und das Rathaus in Conil haben einen Kooperationsvertrag bezüglich der Küstenstraße abgeschlossen, welche zum Leuchtturm von Cabo Roche führt. Demnach übernimmt die Stadtverwaltung für die nächsten 30 Jahre die Wartung und Instandhaltung der Straße, im Gegenzug erhebt die Hafenbehörde keinerlei Gebühren für die Nutzung der öffentlich zugänglichen Bereiche.

Die Straße führt vom Leuchtturm in der Nähe des Hafens in der Bucht von Cadiz ins Zentrum des Dorfs Cabo Roche und stellt eine wichtige Verbindung dar. Im Zuge der Vereinbarung erhält auch die Stadtverwaltung im Rahmen ihrer Befugnisse unbeschränkten Zugang zum Areal rund um den Leuchtturm.

Damit hat die Hafenbehörde ihre bereits mit mehreren Städten und Gemeinden bestehenden Kooperationen erweitert. Die Stadtverwaltung spricht dabei von einem notwendigen Schritt, um insbesondere den dauerhaften Umweltschutz entlang der Bucht von Cadiz gewährleisten zu können.






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*