Das war Tango Conil 2015

TangoConilTitel

In Conil fand zum sechsten Mal das Festival Tango Conil statt. Die Teilnehmer der angebotenen Workshops und die schon erfahrenen Tangotänzer demonstrieren ihr Können in der Stadt und am Strand.

Musik aus vergangenen Jahrhunderten erfüllt die Gassen von Conil, knarzend wie von einem Grammophon. Doch hinter einem Mischpult vor der Kirche Santa Catalina sitzen die DJs Leo Mercado, Gabriel Sodini und Jonas Maria Jordan. Das Tanzpakett ist aufgebaut. Noch spielen Kinder auf der extra aufgebauten Bühne, doch schon bald gesellen sich immer mehr Tanzpaare hinzu.

Eng umschlungen bewegen sie ihre Füße zum Takt. Hin und wieder wird ein Bein in die Luft geworfen. Die Veranstalter Carmen und César Sprengler haben sich viel Mühe gegeben und werden durch den großen Besucherandrang belohnt. Das Festival hat sich in die Festivitäten der Stadt gut eingefügt und begeistert die Zuschauer und Tänzer. Viele sind extra angereist um unter dem Mond mitten in der Stadt zu tanzen.

“Hier herrscht ein ganz besonderes Flair” schwärmt eine begeisterte Deutsche, die ihren Urlaub extra nach diesem Festival ausrichtet und schon seit einigen Jahren nach Conil kommt. Sie freut sich auf das Tanzen bei Sonnenuntergang am Strand, welches immer Sonntags stattfindet, ihr Begleiter nickt verträumt.

Bevor zum letzten Tanz aufgerufen wird, führen Sabrina Llanos und Rocco Sedano argentinische Folklore auf. Neben ihren Steppeinlagen und akrobatischen Sprüngen begeistern sie mit das Publikum mit Boleadoras. Eine alte Jagdwaffe, die aus Kugeln und einer Schlinge besteht, welche sie wild um sich herum wirbeln und damit zusätzliche Klänge erzeugen. Die Zuschauer lassen sich von den schnellen Rhythmen mitreißen und jubeln begeistert.

Ein Fest für alle Tango begeisterten. Ob Profis oder Anfänger, Conil zeigt sich von seiner offenen Seite.

 TangoConil1 TangoConil2 TangoConil3

TangoConil4

TangoConil5

TangoConil6

TangoConil7

TangoConilFolklore1

TangoConilFolklore2

TangoConilFolklore3

TangoConilFolklore4

TangoConil8






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*