Montag, Oktober 5th, 2015

 

“El Mundo”: Deutsche Einheit einer der größten politischen Erfolge

dpa - Tag der Deutschen Einheit

Madrid (dpa) – Zum 25. Jahrestag der deutschen Einheit schreibt die liberale spanische Zeitung “El Mundo” (Madrid) am Montag: “Die deutsche Wiedervereinigung war weltweit einer der größten politischen Erfolge der letzten Jahrzehnte. Die Zusammenführung der BRD und der DDR war kein leichtes Unterfangen. Sie gelang dank großer Anstrengungen um Solidarität und Zusammenhalt. Die Wiedervereinigung diente als Inspiration und Antrieb zur Erweiterung der EU; denn sie zeigte, was man erreichen kann, wenn man Mauern überwindet. Bei den jüngsten, komplexen Herausforderungen der EU – wie dem Flüchtlingsdrama – muss man an dieseWeiterlesen


Spanische Klinik wegen Diskriminierung von Lesbe verurteilt

schwangere Frau

Madrid (dpa) – Eine Klinik in Madrid hat die künstliche Befruchtung einer lesbischen Patientin abgebrochen und soll deshalb nun eine Ents chädigung zahlen. Ein spanisches Gericht verurteilte das Krankenhaus ebenso wie das Gesundheitsministerium der Region Madrid zu der Zahlung. Die Frau sei aufgrund ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert worden, erklärte das Sozialgericht zur Begründung. Es sprach in seinem am Montag bekanntgewordenen Urteil der Klägerin eine Entschädigung von rund 5000 Euro zu. Nach Informationen des staatlichen Rundfunks RNE war dies das erste Urteil dieser Art in Spanien. Das Krankenhaus legte Berufung gegenWeiterlesen


Nordex übernimmt spanischen Windkraftanlagenbauer

Windkraft in Cádiz

Hamburg (dpa) – Der Windkraftanlagenhersteller Nordex übernimmt den spanischen Konkurrenten Acciona Windpower für 785 Millionen Euro.


Chiclana: C/ Mendizábal öffnet noch in dieser Woche

Calle Mendizabal Chiclana

Die Calle Mendizábal in Chiclana wird innerhalb einer Woche wieder dem Verkehr zur Verfügung stehen. Dies wurde heute vom Stadtrat für Verkehrsentwicklung erklärt. Mendizábal, die Straße, die vom Busbahnhof in Richtung Burger King führt, ist zur Zeit noch aufgrund des Baus der neuen Straßenbahn in Chiclana gesperrt. Bereits seit Wochen müssen sich Autofahrer durch enge Gassen und kleinere Umgehungsstraßen hindurchquälen. Anders als noch vor Baubeginn wird Mendizábal allerdings nur noch aus einer Richtung zu befahren sein. Jetzt wurde endgültig festgelegt, dass dieses die Richtung stadtauswärts werden wird. Vom Busbahnhof “ElWeiterlesen


Ex-HSV-Kapitän Westermann in Spanien gefeiert – “Wie ein Beckenbauer”

dpa Heiko Westermann Betis Sevilla

Madrid (dpa) – Beim Hamburger SV hatte Heiko Westermann keinen Vertrag mehr erhalten, bei seinem neuen Club Betis Sevilla wird der frühere Bundesliga-Profi nach einem Traumtor gefeiert. “Der Treffer war wie eine Hommage an Franz Beckenbauer”, schwärmte das Sportblatt “Marca” am Montag von dem Tor, mit dem der 32 Jahre alte Innenverteidiger den spanischen Fußball-Erstligisten beim 2:0-Sieg bei Rayo Vallecano in Führung gebracht hatte. “Der Lauf über den gesamten Platz und der Flachschuss zum 1:0 erinnerten so sehr an den Kaiser, dass eigentlich jemand in München Geld für die UrheberrechteWeiterlesen


Real verpasst Sprung an Tabellenspitze: 1:1 im Stadtderby

dpa Atletico Madrid

Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat in der Primera División den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Das Team um Fußball-Weltmeister Toni Kroos kam am Sonntag im Stadtderby bei Atlético Madrid nicht über ein 1:1 hinaus. Tabellenführer in Spanien ist der FC Villarreal mit 16 Punkten. Einen Zähler zurück liegen punktgleich Real, Celta Vigo und der FC Barcelona. Real ging im Vicente-Calderon-Stadion durch einen Kopfball von Karim Benzema (9. Minute) in Führung. Den Gastgebern gelang durch Luciano Vietto (83.) der Ausgleich. In der 22. Minute war Antoine Griezmann mit einem Elfmeter anWeiterlesen


IS-Zellen in Spanien und Marokko zerschlagen

Zehn mutmaßliche Dschihadisten wurden am Sonntag in Spanien und Marokko festgenommen. Sie werden beschuldigt, Kämpfer für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angeworben zu haben, um die IS-Miliz in Syrien und im Irak zu stärken. Bei einem gemeinsamen Einsatz der Sicherheitskräfte in Spanien und Marokko konnte am Sonntag eine Terror-Zelle zerschlagen werden. Die zehn Verdächtigen sollen Kämpfer für die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) im Irak und Syrien rekrutiert haben. Vier der mutmaßlichen Mitglieder der Zelle wurden in den spanischen Stätten von Toledo, Barcelona und Valencia festgenommen. Darunter zwei Frauen, ein MarokkanerWeiterlesen


98% Hotelauslastung in Conil im September

Conil de la Frontera Schriftzug

Während die Hotels der gesamten Provinz Cádiz im Durchschnitt nur eine Auslastung von 84,95% im September erreichen konnten, erfreuten sich die Hoteliers in Conil über nahezu Vollauslastung. Laut den Daten des gaditanischen Hoteverbandes Horeca konnte Conil eine Auslastung von 98,02 Prozent erreichen. Dicht gefolgt von Chiclana (92,98%), Rota (92,55%) und Cádiz (90,46%). Die Hotels in Zahara de los Atunes haben hingegen nur eine Auslastung von 84,86 Prozent erreicht. Die weiteren Plätze: Algeciras (81,32%), Jerez de la Frontera (75,67%), El Puerto de Santa María (74,24%), Tarifa (73,49%) und Chipiona (72,69%). Schlusslichter bilden Sanlúcar de Barrameda (72,32%), La LíneaWeiterlesen


188 Bootsflüchtlinge vor Südostküste Spaniens geborgen

Vor der spanischen Südostküste bei Almería konnten am Sonntag 188 Bootsflüchtlinge geborgen werden. Erst am Freitag hatten 11 Marokkaner versucht, Spanien über diese Route zu erreichen. Am Samstag versuchten 200 Afrikaner über die Grenzanlagen der spanischen Exklave Ceuta in Sicherheit zu gelangen, davon schafften es nur 87. Frontex befürchtet weitere Anstürme und fordert Unterstützung an allen EU-Außengrenzen. Der spanische Seenotrettungsdienst hat vor der Südostküste der Iberischen Halbinsel 188 Flüchtlinge geborgen. Die Afrikaner hatten sich an Bord von insgesamt sieben Booten befunden, mit denen sie von der nordafrikanischen Küste nach SpanienWeiterlesen