Spanische Polizei schnappt meistgesuchten britischen Drogenhändler

Michael Roden alias “Dodge” ist einer der meistgesuchten britischen Drogenhändler. Bereits Anfang Oktober ist er mit sechs weiteren Verdächtigen der spanischen Polizei in der Provinz Granada ins Netz gegangen, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Bei der Festnahme fanden die Ermittler 30 Kilogramm Marihuana und zahlreiche Schusswaffen.

Den Festgenommenen wird der Schmuggel und Handel von Marihuana, in Großbritannien und anderen europäischen Ländern vorgeworfen. Neben dem Drogenhandel und illegalen Waffenbesitz werden sie verdächtigt, Mitglieder einer kriminellen Bande zu sein.

Seit 2013 wird Roden alias “Dodge” von der britischen Polizei in Zusammenhang mit dem Schmuggel von 70 Kilogramm Marihuana von Spanien nach Großbritannien gesucht. Roden war bereits 2010 zu drei Jahren Haft für die Großproduktion von Cannabis verurteilt worden, wurde jedoch nach einem Jahr vorzeitig entlassen und verstieß seitdem gegen seine Bewährungsauflagen. Der Brite steht auf der Liste der zehn meistgesuchten Kriminellen in Großbritannien.






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*