Weinliebhaber der Provinz Cádiz aufgepasst!

VII Muestra de Vino

In El Puerto de Santa María findet am ersten Märzwochenende wieder die alljährliche Weinschau VII Muestra de Vinos Tintos de la Provincia de Cádiz statt. Der schöne Innenhof des ehemaligen Dominikanerkloster Santo Domingo und heutiger Ausbildungsstätte wird dann wieder in das Zentrum der Rotweine aus der Provinz Cádiz verwandelt.

Es ist bereits die 7. Veranstaltung die Weinliebhaber einlädt, die Weine der Provinz Cádiz zu entdecken und ihnen gleichzeitig die Gelegenheit bietet, sich über den Weinanbau zu erkundigen und mit den Winzern ins Gespräch zu kommen. Der Schwerpunkt liegt auf Rotwein, doch auch den einen oder anderen Weißwein und Rosé wird man finden können.

Organisiert wird die Veranstaltung im Innenhof des Oberstufenzentrum Santo Domingo von der Fachrichtung der Weinbaukultur des gleichnamigen Zentrums in Zusammenarbeit mit dem Rathaus von El Puerto de Santa María.

Am 5. und 6. März ist es so weit, nach der Zahlung eines kleinen Eintrittsgeldes erhält jeder Besucher ein Cata vino (Sherryglas) am Eingang, um sich dann durch die verschiedenen Weine der Provinz Cádiz testen zu können. Weingüter wie Bodega de Forlong, Bodegas Luís Pérez, Bodegas Cortijo de Jara und Bodega Manuel Aragón haben unter anderem in den letzten Jahren teilgenommen. Die Weinhersteller präsentieren sich mit ihrem eigenen Informationstisch und laden zum Probieren und Kaufen ein. Es herrscht eine freundliche Atmosphäre im Orangen-Innenhof, bei der die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz kommen.

Vertreten war bisher ebenso das Forschungs- und Ausbildungsinstitut der Agrarwirtschaft und Fischerei von Andalusien mit dem Zentrum in Jerez (IFAPA Centro Rancho de la Merced), welches sich vor allem auf die Nahrungsmittel erzeugende Landwirtschaft (Rebe, Wein, Getreide, Ölsaaten, Hülsenfrüchte und Gemüse) konzentriert sowie nicht essbare Kulturen. Die Institution dient auch als treibende und schützende Kraft, um bedrohende Rebsorten wieder anzukurbeln. Ein Erfolgsbeispiel ist der Tintilla von Rota, der zurückgewonnen werden konnte. Einige ihrer Weinforschungsergebnisse standen dem Besucher als Testexemplare zum Probieren bereit.

Das Programm wird durch das Angebot von verschiedenen professionellen Weinproben abgerundet, bei der die Weine der teilnehmenden Weingüter verköstigt werden. Die Teilnahme ist limitiert, kostenpflichtig und schnell ausgebucht. In den letzten Jahren lag der Preis bei 10€ pro Person.

Wer bei der 7. Weinschau der Rotweine aus der Provinz Cádiz teilnehmen wird, ist noch nicht offiziell. Man kann jedoch versichert sein, dass es eine genussvolle und informative Veranstaltung wird, wo vor allem der Gaumen auf seine Kosten kommt.

Adresse und Öffnungszeiten

Am 5. und 6. März ist die Weinschau jeweils von 12.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

I.E.S. Santo Domingo
Calle Santo Domingo Nº 29
11500 El Puerto de Santa Maria (Cádiz)

Foto:  Broschürencover, I.E.S. Santo Domingo



(Nächste Nachrichten) »



Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*