Biker Traum: Heiße Öfen und Sonnenschein

1

Es ist mal wieder soweit; einmal im Jahr werden in Conil de la Frontera Biker Träume wahr. Für ein ganzes Wochenende – diesmal der 5. und 6. März , ist  das kleine Städtchen am Atlantik Treffpunkt der Motorrad Gemeinde Andalusiens; es wird das “VIII Concentración Motera Villa de Conil  2016”  zelebiert, die “Fiesta de la Moto” und bei strahlendem Sonnenschein kommen sie alle “angeknattert” .

Ob mit Vespa, Harleys, schicken Caféracern, Tourer, Enduros oder Trikes, wer eine Maschine hat, den trifft man dieses Wochenende auf dem Paseo Maritimo- Conils Festplatz direkt am Strand.

Der Motorrad Treff in Conil de la Frontera ist, wie ihn die Biker lieben- neben dem offiziellen MOTO Treff am Strand, mit Büdchen, Snacks, einem Show- und Wettbewerbs Parcour, sowie der Möglichkeit zum Parken für tausende von Bikes, wurde ein großes Eventzelt aufgebaut, denn Motorräder allein machen nicht glücklich und so finden die Besucher und Fahrer hier neuerdings auch die ein oder anderen Accessoires wie Helme, Stiefel, Schnickschnack   – und technisches Zubehör. Für Kinder  wird in Spanien  ja bekanntlich immer gut gesorgt, so auch für die kleinsten Motor Fans; es gibt Hüpfburgen, einen Bummelzug sowie kleine Kettcars und Elektro Bikes, mit denen sie im tiefenentspannenden Schneckentempo ihre Runden drehen können. Getränke und Tapas werden im Festzelt selbstverständlich ebenfalls angeboten und auf die ein oder andere Band wie z.B  Le Peor und Go Go Dancer mit fetzigen Rhythmen und heißen Beats darf man ebenfalls gespannt sein.DSC_0933

Aber nicht nur auf dem Event Gelände tobt der Bär, sondern auch im  historischen Altstädtchen. Im Herzen von Conil, quasi direkt am Torre de Guzman erwachen die süßen, verwinkelten Gassen aus ihrem Winterschlaf und dienen als zusätzliche Flaniermeile für die Motorrad Besitzer und Besucher. Hier gibt es auch verschiedenste Tapa Bars , Restaurants, Cafés, Eisdielen und Souvenir Shops- denn frische Luft macht hungrig- und davon bekommen die Biker ja bekanntlich genug um die Nase geweht.

Also, wer noch nichts vor hat an diesem wunderschönen Wochenende; Conil de la Frontera lädt nicht nur die Biker ein zu Besuch; mit heulenden Motoren, heißen Öfen, unfassbar blauem Himmel, Livemusik und kühlen Getränken, auch für alle anderen Jungen und Junggeblieben, ein schönes Spektakel. So lässt sich das Wochenende bestens genießen.

Rock ´n Roll !

 






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*