IV Ruta del Atún en Tarifa – 9. bis 12. Juni

Ruta del Atun Tarifa

Am Wochenende vom 9 bis 12 Juni ist es wieder soweit. Tarifa lädt zur vierten „Ruta del Atún” ein. Zahlreiche Bars und Restaurants beteiligen sich wieder an der Präsentation kulinarischen Köstlichkeiten rund um den Thunfisch.

Vom Ayuntamiento Tarifa (Rathaus) initiiert und organisiert wird am “Ruta del Atún”-Wochenende der heimische Thunfisch als lokales Produkt in unterschiedlichen Variationen präsentiert.
Da an der gesamten Costa de la Luz die Thunfisch-Saison (Almadraba) stattfindet, handelt es sich ausschließlich um fangfrischen Fisch der heimischen Küste.
Die Köche geben sich an diesem Wochenende die größte Mühe um die Gäste in die Welt des Thunfisches zu entführen. Liebevoll gestaltete Tapas machen Hunger auf die nächste Tapa in der nächsten Bar, und so schlendern die Einwohner und Gäste durchs Dorf. Man kennst sich, man trifft sich und genießt gemeinsam den Frühsommer und die andalusische Gelassenheit..

Die Besucher haben die Möglichkeit, sich mit einer Tapas-Karte vorab zu informieren, wo es was an Thunfisch gibt, und sich den Verzehr abstempeln zu lassen um an der abschließenden Verlosung teilzunehmen. Als Preis gibt es wie im letzten Jahr 500 Euro.
Natürlich werden die besten Tapas der Restaurants prämiert und auch an diese werden Preise vergeben. Vorgabe ist, das sich eine Tapa mit einem Getränk um 3 Euros zu bewegen hat. Nicht selten bleiben die erfolgreichsten Thunfisch-Tapas auf der Speisekarte der Bars, und sind somit auch im nachhinein zu genießen.

Die Tapas der unterschiedlichen Restaurants und Bars sind schon jetzt auf den lokalen Facebook-Seiten zu bewundern und machen Hunger auf dieses außergewöhnliche Wochenende in Tarifa.
Mehr Informationen, sowie Fotos gibt es auf der offiziellen “Ruta del Atún” Facebook-Seite.



« (Vorherige Nachrichten)



Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*