Bonustickets für Bus, Bahn und Fähre

tarjeta_de_transporte3

Benutzerkarten für den öffentlichen Nahverkehr in der Provinz Cádiz sind hilfreich, sich kostengünstiger fortzubewegen. Ob über Land- oder Wasserstrecken, alle Gemeinden, die zum Konsortium des Transportes der Bucht von Cádiz dazugehören, besitzen diese Vorteile und daher sollten sie genutzt werden. Natürlich hat auch jede Gemeinde ihr eigenes Bonus-Busticket für ihre Zone, daher sollte vorher entschieden werden, wohin die Reise geht, um die richtige Karte auszuwählen.

Bus

Wer öfters den öffentlichen Nahverkehr verwendet, sollte sich informieren, welches Bonus-Busticket es für seine Zone gibt, um die Vorteile des Angebots nutzen zu können. Sollte jedoch eine längere Strecke in eine andere Gemeinde geplant werden, kommen sie nicht drum herum sich die Benutzerkarte vom Transportnetzwerk von Cádiz (Consorcio de Transportes. Bahía de Cádiz | Cmtbc) zu beschaffen, letztendlich sollte dieser immer in ihrer Geldbörse griffbereit sein.

Hier ein Beispiel: Wer von Novo Sancti Petri nach Chiclana fährt, verlässt nicht die Stadtgemeinde Chiclana und ist besser daran mit der gelben Transportkarte von Chiclana (Novobus | Belizón y Rodríguez S.L) sich fortzubewegen. Erhältlich im Bus für 2 €, wo auch Geld auf die Karte aufgeladen werden kann. Möchten sie jedoch weiter nach Cádiz oder San Fernando fahren, dann lohnt es sich gleich von Beginn an, die grüne Benutzerkarte vom Konsortium (Cmtbc) zu benutzen. Der erste Blick auf das Ticket zeigt ihnen zwar keinen verkehrsgünstigen Tarif an, doch nur Geduld, beim Umsteigen in den nächsten Bus wird dieser verrechnet. Als Vergleich: Eine Fahrt von Chiclana nach Cádiz kostet zum Normaltarif 3 € und mit Benutzerkarte vom Cmtbc 2,12 € (Ersparnis von 29,3 %). 

Katamaran

Sind sie seefest und erfreuen sich gerne an einer Wasserfahrt über dem Meer, die sie auch hautnah und für wenig Geld miterleben können?

Dann empfehlen wir eine Fahrt durch die Bucht von Cádiz mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Katamaran setzt Sie entweder zur Stadt Rota über oder nach El Puerto de Santa María. Einfach mal zurücklehnen, den frischen Wind im Gesicht spüren und die fantastische Aussicht genießen. Eine halbe Stunde dauert es nach El Puerto und nach Rota 35 Minuten. Ein Tagesausflug, der sich in beiden Fällen lohnt und durch die Überfahrt auf jeden Fall unvergesslich bleibt. Fahrtkosten: 2,65 € (Benutzerkarte 1,87 €) nach El Puerto und Rota: 5,05 € (Benutzerkarte 3,80 €).

Wo erhält man die Benutzerkarte vom Cmtbc?

Sie erhalten die Benutzerkarte an allen Busterminals, die zum Netzwerk (Arcos, Cádiz, Chiclana, Chipiona, Conil, El Puerto, Jerez, Medina, Puerto Real, Rota, San Fernando, Sanlúcar) dazugehören, aber auch in teilnehmenden Geschäften oder Verkaufsständen. Hier finden sie den nächsten Anbieter in ihrer Nähe! Die Benutzerkarte besitzt einen Preis von 1,50 €. Eine Aufladung von Minimum 5 € muss für die Verwendung erfolgen. Vielreisende erhalten bei mehr als 24 Ausflügen innerhalb von 30 Tagen vor dem erneuten Aufladen einen Bonus von 10% des Betrages der Aufladung.

Renfe – Zug

Auch sein Ticket für die Cercanías (Nahverkehrszug) kann mit der Benutzerkarte gekauft werden, auch wenn man keine Vergünstigung in diesem erhält, zählen doch die Punkte der Benutzung.

Wer jedoch regelmäßig die gleiche Strecke mit den Cercanías fährt, sollte sich das 10er Bonoticket besorgen. Es ist einen Monat gültig und nur für die vorher ausgewählte Strecke. Der Preis hängt von der Anzahl der Zonen an, die durchquert werden. Zwei Zonen kosten für 10 Fahrten 13,70 €, anstatt 20 €. Man spart viel Geld! Hier die Tarifliste für die Zonen. Der Preis für ein Monatsticket resultiert ebenfalls aus der Anzahl der benutzten Zonen.

Fahrrad

Wer mit der grünen Benutzerkarte unterwegs war und eine Fahrkarte an einem Terminal (Busterminal: Chiclana, Jerez. Katamaran-Station: Rota, Cádiz, El Puerto de Santa María und Universitätsgelände von Puerto Real “Sonderkonditionen für dortige Studenten”) kann, der darf sich nach dem Registrieren (+17 Jahre alte und Besitzer eines Bankkontos) kostenlos ein Fahrrad für maximal 8 Stunden ausleihen. Bedingung: auf das Fahrrad achtzugeben (ein Schloss ist mit dabei), und es vor Schließung des Terminals wieder abzugeben, da sonst ein Strafgeld von 60 € pro Tag erfolgt. Bei Verlust muss der Diebstahl der Polizei gemeldet und das Unternehmen informiert werden. Nach Ablauf der 8 Stunden muss jede weitere halbe Stunde bezahlt werden, begonnen wird mit 1 Euro bei einer Verspätung bis zu 30 Minuten. Hier die weitere Preisstaffelung bei verspäteter Rückgabe.

Es gibt eine neue App, die auf das Handy heruntergeladen werden kann, um Fahrzeiten und Routen abfragen und planen zu können. Weitere Informationen und Routenplanung: http://siu.cmtbc.es/es/index.php

Bild: Trajeta de transporte | Cmtbc



« (Vorherige Nachrichten)
(Nächste Nachrichten) »



Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*