Montag, April 25th, 2016

 

Was ist los im Mai in Vejer de la Frontera? Das I. Festival Internacional Jazz Vejer 2016 lädt ein

Mit zahlreichen Events und Veranstaltungen im Laufe des gesamten Jahres ist Vejer de la Frontera eines der Geheimtipps par excellence an der Costa de la  Luz. Jetzt schon ein dickes Kreuzchen in den Mai- Kalender malen: lassen Sie sich auf dem  1. Jazz Festival  von Konzerten an außergewöhnlichen Orten in Vejer überraschen. Jazz, Soul, Ambiente, traditionelle spanische Speisen sowie ein, wenn nicht das schönste weiße Dorf im Süden Spaniens laden am 27., 28. und 29. Mai 2016 ein nach Vejer de la Frontera. Ein Datum, dass man sich merken sollte. Wie die meisten Dörfer Andalusiens erstrahltWeiterlesen


Tarifa – Das Paradies für Surfer

Surfen-in-Tarifa

Zuerst einmal verdankt Tarifa den Ruf einer der Welthauptstädte des Wind- und Kitesurfens zu sein, den beiden Winden Levante und Poniente, und steht den berühmten Surf Destination wie Hawaii, oder Fuerteventura in nichts nach. Diese beiden Winde wechseln sich, teils wochenlang in konstanter Stärke, ständig ab, und sorgen für optimale Surfverhältnisse, welche in Tarifa aufgrund der moderaten Temperaturen ganzjährig gegeben sind. So ist es nicht verwunderlich, das viele Größen dieses Sports, wie Gisela Pulido, Alex Pastor oder Angela Peral ihren Lebensmittelpunkt nach Tarifa verlegt haben, und wie Inventar zum StraßenbildWeiterlesen


Das war der MotoGP 2016 in Jerez

Circuito Jerez

Die “Fiesta de los Motos” ist zurück in der Provinz Cádiz, noch nicht so wie zu seinen glorreichen Tagen, doch im Vergleich zu den letzten Jahren ist die Besucheranzahl gestiegen und somit auch die Einnahmen in der Provinz. Es ist eines der teuersten Wochenenden in El Puerto de Santa María, wenn die MotoGP ihre vierte Station erreicht und es alle Motorradfreunde zur Rennstrecke nach Jerez de la Frontera zieht. Drei ganze drei Tage konnte das Motorrad-Ambiente genossen werden. Der Schauplatz in El Puerto de Santa María war sein Altstadtzentrum, daWeiterlesen