Vorentscheidung im Titelkampf: Barca gewinnt das Clásico

0
2881
Barcelona gegen Madrid Clásico

Im spanischen „Clásico“ konnte der FC Barcelona eine Vorentscheidung im Titelkampf erreichen.

In dem Prestigeduell besiegten die Katalanen Erzfeind Real Madrid mit 2:1. In der 19. Minute konnte Jerema Mathieu mit einem Kopfball nach Vorlage von Messi zum 1:0 einlochen. Noch vor der Halbzeit glich Ronaldo zum 1:1 in der 31. Minute aus.

Nach der Halbzeit machte Real Madrid zwar Druck, jedoch konnte Luis Suarez in der 56. Minute zum 2:1 Endstand treffen.

Damit haben die Katalanen gegen die schwächelnden Rivalen aus Madrid nun vier Punkte Vorsprung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein