Dienstag, Juli 12th, 2016

 

Zwei Männer ertranken gestern im Meer

Ralf_Meer

Am Strand von Camposoto in San Fernando sind gestern zwei Männer im Wasser ertrunken. Der Vorfall ereignete sich am frühen Abend, als kurz zuvor die rote Flagge gehisst worden ist und das Baden verboten war. Es ist ein tragischer Vorfall, der sich gestern am Strand von San Fernando ereignet hat. In einer Pressemitteilung sprach die Stadtverwaltung ihr Beileid den Angehörigen und Freunden, der gestern Abend verstorbenen Männer aus. Laut El diario de Cádiz wurde gegen 19 Uhr, auf der Höhe von Zugang 2, der Rettungsdienst von Badegästen verständigt, weil zwei leblose Körper imWeiterlesen


Römisches Theater kann wieder besichtigt werden

Teatro Romano

Das Römische Theater von Cádiz ist seit Ende Juni wiedereröffnet für Besucher, die einen direkten Zugang zum Interpretationszentrum Theatrum Balbi im Pópulo erhalten, dem ältesten Stadtviertel von Cádiz. Nach sechs Jahren der Restauration und einer Investition, die laut El País bei 1, 8 Millionen Euro liegt, strahlt das römische Theater von Cádiz wieder in einem neuen Glanz. Es ist das zweitgrößte Römische Theater auf der Iberischen Halbinsel nach Córdoba. Der Eingang befindet sich von nun an in der Calle Mesón und wird durch das Interpretationszentrum Theatrum Balbi erreicht. Eine MetalltreppeWeiterlesen