Deutscher Frisörmeister öffnet Barbershop und Frisör in Chiclana

0
701
deutscher frisier chiclana

Vom Rheingau nach Andalusien. Der Frisörsalon „Serendipia“ öffnet seine Türen in Chiclana.

Endlich ist es soweit: Der Rüdesheimer Friseurmeister Sascha Ernst tauscht die Weinberge im Rheingau gegen endlose Strände und Palmen in Andalusien. Nach über 20 Jahren Erfahrung als Frisör und Frisörmeister und 10 Jahren Selbstständigkeit im heimischen Deutschland, bricht Sascha die Zelte im schönen Rheingau ab und wandert nach Chiclana an der Costa de la Luz aus.

Aufgrund der jahrelangen Erfahrung im Familienbetrieb sieht er sich optimal vorbereitet für ein neues Kapitel in seiner Berufslaufbahn. Vor wenigen Tagen konnte er nun endlich seinen Barbershop und Frisör in Chiclana eröffnen. Nachdem auch die letzten bürokratischen Hürden überwunden wurden, freut er sich nun darauf seine ersten Kunden in seinem neuen Salon in Chiclana begrüßen zu dürfen.

Mit dem neuen Frisörsalon in Chiclana de la Frontera soll ein neues Kapitel aufgeschlagen werden. Von klassischen bis zu modernen Dienstleistungen und Haarschnitten wird alles geboten. Frauen, Männer, Kinder, Haarschnitte, Bartschnitte, Rasuren und vieles mehr sind ein Teil von „Serendipia“.

Hochprofessionell geht es bei Sascha im Frisörsalon natürlich auch zu: Der Frisörmeister arbeitet seit je her ausschließlich mit bekannten und bewährten Marken wie Wella und System Professional. Denn der Familienbetrieb war schon immer ein Platz für alle und wird es auch hier in Andalusien sein.

Der Frisörsalon befindet sich in der Calle Carmen Picazo 22 11130 chiclana de la Frontera.

Termine: +34 613 56 47 98

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here