Gastbeitrag: Uwe von Reiki de la Luz

Reiki de la Luz aus Conil

Hallo, einen zufriedenen und glücklichen Tag,

wünschen wir nicht nur den wissbegierigen Lesern der Strandgazette. Jeder Mensch hat das Recht auf Glück und Zufriedenheit aber mitunter kommt es vor, dass man dies alles nicht mehr wahr nimmt. Die eigene Realität, Schicksalsschläge oder die eigenen Ansichten und Denkweisen lassen den geplanten Weg oft vor den Augen verschwimmen. Wenn man sich selbst jedoch die Zeit nimmt um mit geeigneten Methoden einmal andere Pfade zu gehen, ist man erstaunt, welche Möglichkeiten andere Ansichten und Handlungsmechanismen sich bieten. Jeder Mensch ist individuell und so gibt es auch viele unterschiedliche Möglichkeiten in eigener Verantwortung auf sich selbst positiv einzuwirken.

Eine Option ist zum Beispiel, die universelle Lebensenergie, bekannt als Reiki, kennenzulernen. Sie bietet unter anderem Entspannung für Geist, Körper und Seele.

Eine andere Perspektive präsentiert sich, wenn man seinem eigenen Denken etwas näher kommen möchte. Welche Glaubenssätze hat man, wie wirken sich diese aus, braucht man sie oder lohnt es sich, diese auszutauschen? Inwieweit beeinflussen Glaubenssätze das Denken und Handeln? Auf viele ungeklärte Fragen lässt sich dadurch eine Antwort finden.

Wer neugierig und interessiert ist, darf sich unter Anleitung auf eine besondere Reise begeben. Eine Rückführung bringt viele neue Erkenntnisse über sich selbst und hilft jetzige Situationen besser zu verstehen. Mehr Informationen im Internet unter: www.reikidelaluz.jimdo.com oder Telefon: 0034/671 871 675.

Wir freuen uns auf Sie und auf Ihre Neugierde.

Uwe






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*