Romería de San Sebastián 2015 in Conil

Romeria in Conil de la Frontera

Bereits seit über 500 Jahren wird in Conil de la Frontera die Romería zu Ehren des Schutzpatrons San Sebastián gefeiert. Diesen Sonntag, 18. Januar 2015, ist es wieder soweit.

+++ Aktualisierung 16. Januar: Romería abgesagt! +++ Mehr Infos hier +++

Wenn sich das Wetter hält werden wieder über 20.000 Menschen vom Strand Los Bateles in Conil de la Frontera in den Pinar bei El Colorado pilgern. Längst hat sich die Romería de San Sebastián zu einem bunten Fest entwickelt, an dem jung und alt tanzen und trinken oder einfach nur das gemeinsame Wandern genießen.

Die Romería wie wir sie heute kennen hat in den letzten 30 Jahren immer mehr Zulauf gewonnen. Mit geschmückten Traktoren, Pferden und Eseln setzt sich der Tross bereits früh morgens in Bewegung, um gegen Mittag im Pinienwald von El Colorado anzukommen. Gegen 8:30 Uhr in der früh beginnt ein Chor in der Kirche Nuestro Padre Jesús Nazareno den Schutzpatron zu Ehren. Anschließend verläßt der Schutzpatron die Kirche. Von dort wird sich der der heilige Sebastián am Torre de Guzmán in Richtung Strand Los Bateles in Bewegung setzen. Gegen Viertel nach Neun setzt sich dann der gesamte Festzug in Richtung El Colorado in Bewegung.

Hinter dem Festwagen mit dem Padron fährt eine Blaskapelle. Anschließend kommen noch viele weitere geschmückte Traktoren mit Blumen, bunten Lichtern und anderer Dekorationen. Wer gerade in Conil zu Besuch ist, sollte sich dieses bunte Spektakel auf keinen Fall entgehen lassen.

Im Pinar El Colorado werden wieder viele Stände aufgebaut werden, an denen man sich mit Getränken und Kleinigkeiten für das leibliche Wohl versorgen kann. Ab 6 Uhr Nachmittags wird sich die Romería dann so langsam wieder in Richtung Conil zurückbewegen. Die Ankunft in der Kirche Nuestro Padre Jesús Nazareno ist gegen 21 Uhr geplant.

Für den Fall, dass es regnen sollte, wird die Romería am darauffolgenden Sonntag stattfinden. Aktuelle Infos über den Stand der Dinge finden sich im Blog Pasión y Gloria de Conil (spanisch).

Romeria in Conil 2015



(Nächste Nachrichten) »



Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*