Cádiz CF nur 2-2 in Lorca

Cadiz CF Wappen

Am 26. Spieltag der 2a Division B (Grupo IV) trennten sich Hoya Lorca und Cádiz CF mit einem leistungsgerechten 2:2.

Das Spiel, das über weite Teile von erschreckend vielen Fehlpässen und wenigen Torchancen geprägt war, gewann erst in der letzten halben Stunden an Fahrt. Erst in der 63. Miunte fiel das 0:1 durch den gaditanischen Stürmer Juan Villar. Doch nur fünf Minuten später fiel in der 69. Minute das 1:1 durch Ibrahim. Jaime Paredes konnte Hoya Lorca in der 79. Minuten sogar in Führung bringen. Dieser Zustand hielt aber nur zwei Minuten an. In der 81. Minuten erzielte Airam Cabrera letztlich den 2:2 Endstand.

Da UCAM Murcía gegen Sevilla B einen 2:0-Sieg erzielen konnte, schmilzt der Vorsprung an der Tabellenführung für Cádiz CF nun auf 3 Punkte zusammen.






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*