Sanlúcar de Barrameda ist im Feriafieber

feria-sanlucar-2016

Die Feria de Manzanilla wurde gestern Nacht in Sanlúcar de Barrameda eröffnet. Vom 25. bis 29. Mai kann jetzt das tolle Ambiente, was dieses Volksfest durch seine einzigartige Lage bietet, wieder genossen werden.

Die Bewohner von Sanlúcar feiern sich selbst, ihren Sherry Wein, den Namensgeber des Volksfestes “Manzanilla”, ihre traditionelle Trachten und die andalusische Kultur, die vor allem für Freude und Gelassenheit steht. Es wird getanzt, getrunken und gelacht und von einem Zelt zum anderen gezogen. Familien treffen sich zum Meeresfrüchte Schmausen und geben dem Fest seine lockere und unbefangene Atmosphäre.

Im Stadtzelt “caseta municipal” werden die Tage bis zu 30 Künstler aus Sanlúcar auftreten und für die perfekte Stimmung auf dem Fest sorgen. Am Freitag und Samstag wird das Auflaufen der Pferdekutschen erwartet, jeweils zwischen 13 bis 18 Uhr. Hier flanieren Kutschen, Reiter, Pferde und Gespann über die Promenade und stellen sich zur Schau.

Während der Feriazeit finden auch immer Stierkämpfe statt, die die Feierlichkeiten abrunden und andalusische Traditionen aufleben lassen. In Sanlúcar wird am kommenden Sonntag, um 19 Uhr dazu eingeladen. Karten gibt es im Vorverkauf oder direkt an der Kasse.

In Andalusien werden laut Feria Kalender 57 Volksfeste über das Jahr hinweg zelebriert. Doch jede einzelne Feria hat ihr ganz eigenes Flair. Das Volksfest vonIn Sanlúcar de Barrameda sticht durch seine wundervolle Lage hervor. Es gibt kein separates Feriagelände, wie bei vielen anderen andalusischen Städten, sondern die Zelte (casetas) werden auf dem unteren Teilstück der Promenade “Avenida Calzada Duquesa Isabel” installiert und so erhält der Besucher einen ganz besonderen Anblick, wenn er vom Stadtzentrum die Hauptstraße hinunter zum Fluss Guadalquivir schaut. In der Ferne, am anderen Flussufer erhebt sich der Nationalpark von Doñana und bietet zusammen mit dem geschmückten Festzelten einen einmaligen Anblick.

Wer schon lange einmal vor hatte wiedereinmal durch Sanlúcar de Barrameda zu spazieren, sollte nicht die Gelegenheit verpassen, die Stadt in ihrer vollen Volksfestpracht zu bewundern.

Foto: Cartel oficial de La Feria de Manzanilla

 






Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*