Tourismus

 
 

Windguru unterstützt die Wettervohersage

windguru conil 2

Ein Deutscher plant im Allgemeinen gerne oder macht sich zumindest seine Gedanken, was er alles in seiner freien Zeit unternehmen könnte. Das Wetter macht ihm da schon manchmal einen Strich durch die Rechnung, damit es ihn aber nicht ganz so unverhofft trifft, verrät ihnen die Strandgazette, wie die Kenner das Wetter hier an der Küste Spaniens vorhersagen. Hellsehen können die nämlich auch nicht. Abgesehen von allen Bauernregeln und den Zeichen, die uns die Natur zur Verfügung gestellt hat, gibt es ein sehr nützliches Werkzeug, namens „windguru“. Wir haben die InternetseiteWeiterlesen


Conil legt vor

Conil

Die Stadt Conil ist einfach eine Reise wert! Wer einen Strandurlaub plant, aber trotzdem am Abend durch weiße Gassen wandern möchte, der ist mit einem Aufenthalt in Conil auf der sicheren Seite. Die Hotelauslastung für den Monat Juli bestätigt seine Beliebtheit. Die Provinz Cádiz ist in den Sommer ein begehrtes Urlaubsziel. Es wundert daher kaum, dass im Juli eine Hotelauslastung von 84,54 Prozent erwartet wird, welches 7,29 Prozent mehr wäre als im Juli 2015. Diese Werte hatte Europa Press am 1. Juli veröffentlicht. Nach den statistischen Angaben vom Unternehmerverband derWeiterlesen


Cádiz Sommerkonzerte

Sonnenuntergang Programm

In der Provinzhauptstadt Cádiz wurde diese Tage das Kulturprogramm für den Sommer vorgestellt. Schon lang ersehnt von den Bewohnern sind vor allem die musikalischen Aktivitäten, die einem die Sommernächte versüßen und bei der Kulisse, die Cádiz zu bieten hat, ist das nicht verwunderlich. Bereits am Dienstag wird mit dem musikalischen Programm begonnen. Den Auftakt macht der Flamenco! Jeden Dienstag im Monat Juli findet um 22 Uhr ein kostenloses Konzert auf einem Platz oder in einem Innenhof statt. Begonnen wird mit Flamenco-Tanz von Ana González im Patio de la Virgen delWeiterlesen


Extra Buslinien für Novo Sancti Petri

Blaue Buslinie

Alle, die sich in den Sommermonaten am La Barrosa Strand aufhalten, wird erfreuen zu hören, dass der öffentliche Nahverkehr ausgebaut worden ist. Neben einem Nachtbus zum Stadtzentrum gibt es nun auch eine weitere Buslinie, die nur zwischen dem Fischerdorf von Sancti Petri und der Hotelgegend, dem Novo Sancti Petri, im Stundentakt pendelt. Wer in der Hochsaison in einen der Hotels oder Apartments am Strand von Chiclana untergebracht ist, kann auf ein Auto gut und gerne verzichten, sogar wenn man im Stadtzentrum wohnt. Die öffentlichen Verkehrsmittel wurden in den Sommermonaten erweitert und ausgebaut, sodass nunWeiterlesen


Freizeitprogramm für Chiclana ist da

Chiclana Programm Titelbild

Man merkt es überall, ob an den Stränden, auf den Straßen, in den Bars oder einfach nur an den Busfahrplänen. Es ist Ferienzeit und damit Hochsaison. Sogar das Wetter hat es diese Tage gut mit uns gemeint. Mit Temperaturen über 30 Grad und warmen Sommernächten konnte der Urlauber oder Wochenendgenießer die Seele so richtig baumeln lassen. Doch die Ferien sind viel zu kurz, um die freie Zeit nur auf der Strandliege zu verbringen. Der Sommer soll schließlich mit allen Sinnen genossen werden und daher hat die Stadt Chiclana alle Freizeitangebote fürWeiterlesen


Palomar de la Breña – der weltgrößte Taubenschlag

Palomar de la Breña, Barbate

Der Palomar de la Breña liegt im Naturschutzgebiet “Parque natural de La Breña y Marismas del Barbate” an der Costa de la Luz. In den Pinias (Pinienwald) auf dem Weg von Barbate nach Caños de Meca geht es im letzten Drittel rechts ab. Bis auf den Winter ist der folgende Weg zum Palomar gut ausgeschildert, um nicht zu sagen, dass an jeder zweiten Pinie ein Schild mit einem Taubenlogo hängt. Es kann also beim Besuch des weltgrößten Taubenschlags, welcher es sogar in das Guinnessbuch der Rekorde geschafft hat, nichts schiefgehen. DortWeiterlesen


Erster Hundestrand in der Provinz Cádiz

Perro2

Die kommunale Abstimmung vom 19. Juni hat gezeigt, dass die Bürger der Stadt San Fernando ein Herz für Tiere haben. Die Bewohner sprachen sich mehrheitlich für einen Hundestrand aus. Der erste Schritt für einen toleranteren Umgang gegenüber Tieren ist in der Provinz Cádiz getan! Es war nicht abzusehen, ob das Projekt „Playa Canina“ (Hundestrand) nach hagelnder Kritik der Bewohner am Strand von Camposoto umgesetzt werden kann, umso mehr dürfen sich alle Tierliebhaber über das positive Ergebnis freuen. Die Abstimmung fand vom 1. bis 19. Juni in San Fernando statt und erlaubteWeiterlesen


Ein Märchen aus 1001 Nacht

Vejer

Schon mal von der Legende oder der Geschichte der Prinzessin Zahora gehört? Der Prinzessin, die im schönsten Dorf Spaniens lebte und schrecklich traurig wurde, weil sie es der Liebe wegen verlassen hat und so sehr vermisste? Nein? Dann wird es aber Zeit! Also, es war einmal … Es war einmal eine Prinzessin, sie soll Zahora geheißen haben. Sie war natürlich sehr schön und lebte in Vejer de la Frontera. Eines Tages kam ein nordafrikanischer Prinz vorbei und verliebte sich unsterblich in sie. Nun wollen wir mal nicht ausschweifen! Sie heiratete denWeiterlesen


La Peña – Ein kleines Paradies

Tarifa La Peña

Keine 9 km von Tarifa entfernt liegt an dem Ausläufer der Sierra de la Plata die kleine Anhöhe “La Peña”, welche teilweise zum Naturschutzgebiet “Los Alcornocales” gehört. La Peña ist als Wohngegend für Einheimische und Zugezogene sehr beliebt, und zieht sich bis fast nach Facinas hin. Das idyllische La Peña ist Campo pur. Den Berg hoch reihen sich die Pinienwälder, und Richtung Senke, wechseln sich Korkeichenwälder und Weiden ab. Die ganzen Bauern teilen sich bei der Viehbewirtschaftung das riesige Areal, welches mehrere Quadratkilometer umfasst, und lassen ihren Tieren freien Lauf. So trifftWeiterlesen


Kulinarische Begegnungen “Sal y Estero”

Castillo

Vom 16. bis 18. September findet in El Puerto de Santa María die zweite Ausgabe der gastronomischen Begegnungen von Salz und dessen Lagunen statt. Ein kulinarisches Vergnügen erwartet den Gast im Castillo de San Marcos. In dieser einzigartigen Kulisse präsentieren neun Restaurants der Stadt Tapas-Kreationen von höchster Qualität, die alle eines vereint, die Produktreihe aus den Salzlagunen. Der Kartenverkauf ist limitiert und hat bereits begonnen. Die erste Ausgabe von Encuentro Gastronómico de la Sal y el Estero war so erfolgreich gewesen, dass man drei Monate vor der zweiten Ausgabe, dem Ereignis mitWeiterlesen