Kostenloses Internet für Chiclanas Strände

freelapaya wifi

Ab jetzt können Chiclanas Touristen und Bewohner an vielen Stellen vom La Barrosa und Sancti Petri Strand kostenlos im Internet surfen. Jeweils eine Stunde Internet steht dem Benutzer nach der Registrierung zur Verfügung. Die Firma Wifi Sanctipetri bietet diesen Service in Zusammenarbeit mit vielen gastronomischen Betrieben und Geschäften vor Ort an.

Das Unternehmen Wifi Sanctipetri vertreibt drahtlose lokale Internet-Dienstleistung auf dem ländlichen Raum, wo kein Kabelanschluss als Internetzugang möglich ist. Seit vier Jahren gibt es das junge, innovative Unternehmen, das aus sechs jungen Chiclaneros besteht, die sich stetig weiterbilden, um neue Leistungen anbieten zu können. 

In der gestrigen Pressekonferenz gab der Bürgermeister von Chiclana, José María Román und der Geschäftsführer von Wifi Sanctipetri, Luis Sánchez eine neue Initiative bekannt, die es den Besuchern der Strände von Chiclana ermöglicht, täglich eine Stunde lang das Internet kostenlos über den WLAN-Zugang zu nutzen. Für diese Dienstleistung kann Wifi Sanctipetri auf eine Vereinbarung mit Strandbars, Hotels und Einkaufszentren sowie Kiosks in der Zone bauen.

So geht’s!

Um den kostenlosen Strandservice nutzen zu können, muss sich nur in einen der teilnehmenden Einrichtungen befunden werden. Dann nur noch ihre WLAN-Verbindung anschalten und den Anbieter Wifi Sanctipetri auswählen. Es öffnet sich die Webseite des Unternehmens. Wer sich noch nicht registriert hat, folgt den Anweisungen und wählt danach das Gratis-Internet aus. Durch eine SMS erhält er ein Passwort, welches er in das Feld eingeben muss und dann steht dem Internet Spaß eine Stunde lang nichts mehr im Weg. Ist die Zeit abgelaufen, hört das Internet auf zu funktionieren! Ein Anleitungs-Video zum Registrierungvorgang gibt es hier.

Bei der kostenlosen WLAN-Stunde gibt es keine Begrenzung für das Herunterladen von Daten und sie befinden sich auf einer sicheren Verbindung, die ihre Informationen verschlüsselt und somit Fremden nicht die Möglichkeit bietet, sensible Daten abzufangen. Die Internet-Verbindung baut auf eine hohe Bandbreite, die eine schnelle Geschwindigkeit beim Surfen bietet.

Wer den ganzen Tag Zugriff auf den Internetzugang haben möchte, der kauft sich von Wifi Sanctipetri ein Ticket im Wert von 1,20 €, die an den Kiosks erworben werden können, und erhält ebenfalls alle bereits genannten Vorteile. Alle privaten Nutzer, die bereits Verträge mit dem Internetanbieter haben, können auch auf das kostenlose Internet am Strand zurückgreifen.

Román hielt dabei fest, dass er als Bürgermeister verpflichtet ist, die Unternehmen aus Chiclana zu unterstützen und fügt hinzu, dass die Strände von Chiclana durch diese neue Dienstleistung für den Urlauber umso attraktiver werden. Nach Sánchez bietet diese Initiative den Touristen von Chiclana die Möglichkeit, ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit ihren Familien und Freunden zu Hause zu teilen. Der deutsche Gast kann demnach von der Dienstleistung nur profitieren.

WLAN-Einrichtungen

Die teilnehmenden Einrichtungen lauten:

Sancti Petri
Chiringuito Apretaito

Primera pista
Booble Copas

Segunda pista
Chiringuito Zurga (frente a la Cruz Roja)
Chiringuito la barrosa
Chiringuito Pura Vida

Tercera pista
Mohama Beach

Novo Sancti Petri
Atenas Playa
Chiringuito Atenas Paseo
Chiringuito La Loma

Teilabschnitte vom la Barrosa Strand werden von den Bewohnern auch als primera, segunda y tercera Pista (erste, zweite und dritte Piste) bezeichnet, wobei der erste Teil (primera Pista) an der Strandpromenade beginnt, wo sich der Turm Bermeja und die Tourismusinformation befindet. Der zweite Abschnitt (segunda Pista) ist der hinterliegende Bereich der Strandpromenade bis rotes Kreuz und der dritte (tercera Pista) die Barzone vor Beginn von Novo Sancti Petri.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Wifi Sanctipetri.



« (Vorherige Nachrichten)
(Nächste Nachrichten) »



Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

*